Celle (ots) – Am Montagabend (01.02.2021, 21.30 Uhr), befuhr ein 24 Jahre alter Mann mit seinem PKW Audi die Straße „Hehlenkamp“ in Richtung Kreuzung Lüneburger Heerstraße. Weil die Ampel rot zeigte, musste er bremsen. Der Wagen schaffte es jedoch nicht, rechtzeitig zum Stehen zu kommen und prallte auf den vor ihm stehenden PKW Opel. Die 61 Jahre Fahrzeugführerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Polizeibeamte stellten während der Unfallaufnahme fest, dass der Audi lediglich mit Sommerreifen ausgerüstet war. In Verbindung mit möglicherweise nicht angepasster Geschwindigkeit könnte dieser Umstand zum Unfall geführt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal