Celle (ots) – Am Mittwoch (16.06.2021) gegen 12.30 Uhr kam es in der Jägerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VV Bus und einem Audi. Der 78 Jahre alte Audifahrer missachtete beim Linksabbiegen von der Breiten Straße in die Jägerstraße die Vorfahrt eines von links kommenden VW Busses. Beim Zusammenstoß wurde der Audifahrer leicht verletzt. Der 41-Jährige VW-Busfahrer blieb unverletzt.
Der Audifahrer hatte zuvor gesehen, dass der VW den rechten Blinker gesetzt hatte und war davon ausgegangen, er würde in die Breite Straße abbiegen.
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Zumindest ein PKW soll sich hinter dem VW Bus befunden haben. Der Fahrer dieses Wagens wird nun dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter der Rufnummer 05141/277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal