Celle (ots) – Am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, brachen unbekannte Täter den Tankverschluss eines geparkten LKW in der Beethovenstraße, Ecke Bachstraße, auf und zapften mit einem Schlauch ca. 100 Liter Diesel aus dem Tank ab. Dabei gelangte literweise Kraftstoff auf den Gehweg und ins Erdreich. Die Polizei stellte regelrechte Pfützen fest und alarmierte die Feuerwehr, die den Bereich mit Bindemittel abstreute.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bergen zu melden unter 05051/47166-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal