Braunschweig (ots) –

Braunschweig, Sudetenstraße,

11.10.2021 – 12.12.2021

Vom Gelände eines Autohauses wurden zwei Jeep Grand Cherokee entwendet.

Am Dienstagmorgen stellte der Inhaber eines Autohauses in der Sudetenstraße fest, dass zwei Fahrzeuge nicht mehr auf dem Gelände standen. Es handelte sich um zwei Jeep Grand Cherokee mit einem Gesamtwert von ca. 100.000 Euro. Der Vorführwagen und das Kundenfahrzeug standen am Vorabend noch auf dem Firmengelände.
Das zuständige Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal