Braunschweig (ots) – Braunschweig, Südsee,

12.04.2021, 14.45 Uhr – 15.30 Uhr,

Die Seitenscheibe eines Autos wurde eingeschlagen und ein Portemonnaie aus der Handtasche entwendet.

Eine 34-jährige Braunschweigerin parkte ihr Auto am Montagnachmittag am Südsee. Nach einem Spaziergang um den See kehrte sie zu ihrem Auto zurück.
Sie musste feststellen, dass ihre Seitenscheibe eingeschlagen war. Aus der Handtasche, die sie im Fahrzeug zurückgelassen hatte, fehlte ihr Portemonnaie mit Bargeld, Ausweisen und ihrer Kreditkarte.

Die Polizei empfiehlt keine Wertsachen im Auto zurückzulassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal