Bremerhaven (ots) – Am frühen Montagmorgen, 9. August 2021, versuchten zwei Männer einen Zigarettenautomaten in Bremerhaven-Lehe aufzubrechen. Anwohner hörten laute Geräusche und verständigten die Polizei. Die Tatverdächtigen konnten in Tatortnähe gestellt werden.

Gegen 2 Uhr hörten Anwohner der Lutherstraße laute Geräusche, die aus Richtung eines dortigen Zigarettenautomaten kamen. Bei einer Nachschau sahen sie zwei Männer, die gewaltsam am Zigarettenautomaten hantierten und verständigten die Polizei. Als die 25- und 32-jährigen Tatverdächtigen bemerkten, dass sie beobachtet wurden, flüchteten sie ohne Beute in Richtung Hafenstraße.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den mutmaßlichen Tätern verlief positiv. Beide Männer konnten in der Lutherstraße Ecke Fritz-Reuter-Straße angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Beim Eintreffen der Streifenwagenbesatzung hatten sie Werkzeuge bei sich, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Seda Demir-Göncü
Telefon: 0471 953-1402
E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal