Bremerhaven (ots) – Am Montagabend, 12.07.2021, betrat gegen 20.50 Uhr ein Mann den Tabak-Kiosk in der Passage vor dem Hauptbahnhof und bedrohte die Angestellte. Der Täter war ca. 170 cm groß, hatte eine schlanke sportliche Figur und war ganz schwarz gekleidet. Er drängte die Angestellte zur Kasse und nahm hier Bargeld an sich. Anschließend flüchtete der Räuber über die Friedrich-Ebert-Straße in die Yorckstraße, von wo er zuvor auch gekommen war. Die Angestellte erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden.
Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.
Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471 / 953-4444 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 – 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal