Bremerhaven (ots) – Am frühen Morgen des 22.06.2021 kam es zu einem Verkehrsunfall in Geestemünde. Gegen 05.40 Uhr befuhr ein Mann mit seinem kleinen Elektro-Roller auf dem Radweg die Georgstraße stadtauswärts. Die Kreuzung Georgstraße/Grashoffstraße/Ramsauerstraße passierte der Roller-Fahrer bei Rotlicht für seine Fahrtrichtung und kollidierte dabei mit einem PKW, der zu diesem Zeitpunkt von der Grashoffstraße kommend die Georgstraße überquerte und in die Ramsauerstraße einfuhr.
Der 36-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei nicht unerheblich. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen hatten den Unfall gesehen und berichteten den Polizist:innen, dass der Unfallverursacher schon vor der Kollision über mehrere rote Ampeln gefahren sei. Am PKW der Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Die Fahrerin (26) konnte eine Kollision nicht mehr verhindern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 – 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal