Bremerhaven (ots) – Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Dienstagnachmittag an der Einmündung Georg-Seebeck-Straße/ Voßstraße entstand erheblicher Sachschaden. Personen kamen nicht zu Schaden.
Eine 24 Jahre alte Autofahrerin befuhr gegen 16.40 Uhr mit ihrem Kleinwagen die Georg-Seebeck-Straße und wollte im Einmündungsbereich zur Voßstraße nach links abbiegen. Dabei stieß sie mit dem VW-Bus eines 33-Jährigen zusammen, der von der Voßstraße nach links in die Georg-Seebeck-Straße einbiegen wollte. Die entstandenen Sachschäden wurden zunächst auf 8.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 – 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal