Bremerhaven (ots) – Am späten Nachmittag des 16.08.2021 eilten die Rettungskräfte zum Spielplatz an der Fichtestraße. Dort hatten mehrere Freunde auf dem Bolzplatz Fußball gespielt. Gegen 17.20 Uhr wurde ein Jugendlicher vom Ball mit voller Wucht am Kopf getroffen. Der 18-Jährige wurde bei dem Kopfschuss nicht unerheblich verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 – 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal