Bremerhaven (ots) – Am vergangenen Donnerstag, 29.04.2021, kam es in der Bürgermeister-Smidt-Straße zu einem Verkehrsunfall.
Gegen 13.40 Uhr parkte ein Autofahrer in Höhe des Bürgermeister-Martin-Donandt-Platzes vom Fahrbahnrand aus einer Parklücke aus und übersah dabei einen Radfahrer, der zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn stadteinwärts unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß und der Radfahrer stürzte zu Boden. Der Autofahrer und der Radfahrer unterhielten sich kurz. Keiner machte Ansprüche gegen den anderen geltend und man trennte sich wieder.
Erst später traten Schmerzen beim Radfahrer auf, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und sucht Zeugen.
Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471/953-3167 oder 0471/953-3142 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 – 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal