Bremerhaven (ots) – In den vergangenen Tagen sind der Polizei Bremerhaven mehrere Fälle gemeldet worden, in denen vermeintliche Vodafone-Mitarbeiter an den Haustüren der Bürger:innen geklingelt haben und angaben, den Kabelanschluss überprüfen zu müssen. In einem Fall gelang es den Betrügern, an Bankdaten und Unterschriften zu kommen.

Eine Nachfrage bei Vodafone ergab, dass keine Mitarbeiter für etwaige Arbeiten entsandt wurden. Vermutlich versuchen die falschen Vodafone-Mitarbeiter an Bankdaten zu gelangen, mit denen sie Bürger:innen um ihr Erspartes bringen wollen oder um sich einen Überblick über Vermögensverhältnisse zu verschaffen. Die Polizei Bremerhaven bittet Sie Ihre Angehörigen, Nachbarn und Bekannten vor dieser Betrugsmasche zu warnen. Rufen Sie im Falle einer solchen Begegnung umgehend die Polizei über den Polizeinotruf 110 an.

Die Polizei ermittelt und fragt: Wer kann Hinweise auf Personen oder Fahrzeuge in diesem Zusammenhang geben? Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471/ 953-3332 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Seda Demir-Göncü
Telefon: 0471 953-1402
E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal