Vreden (ots) – In einen Wildschutzzaun verheddert hat sich ein Ackerschlepper am Wochenende in Vreden. Unbekannte hatten mutmaßlich versucht, das Arbeitsgerät zu entwenden. Zu dem Geschehen in der Bauerschaft Großemast kam es zwischen Sonntag, 22.00 Uhr, und Montag, 06.30 Uhr. Beschädigt wurden ein Gattertor und rund zehn Meter Zaun. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an die Kripo Ahaus unter Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal