Vreden (ots) –

Eine Autofahrerin ist in der Nacht zum Dienstag, 12.07.2022, in Vreden-Lünten von der Straße abgekommen. Die 37-Jährige war auf der Bundesstraße 70 aus Richtung Ahaus-Alstätte kommend unterwegs gewesen, als sie eigenen Angaben nach etwas ausgewichen sei. Der Wagen landete im Graben, die leicht verletzte Fahrerin entfernte sich von der Unfallstelle. Die Beamten trafen sie später an ihrer Anschrift an. Ein Atemalkoholtest deutete auf einen Blutalkoholwert von circa 0,7 Promille hin. Um Grad der Alkoholisierung zum Zeitpunkt des Unfalls exakt zu ermitteln, entnahm ein Arzt zwei Blutproben. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein der Fahrerin sicher. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal