Vreden (ots) –

Zu einem Brand in einem Wohnhaus ist es am Freitagabend in Vreden gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand, könnte die Ursache ein technischer Defekt in einem Ladegerät sein. Die Flammen im Dachgeschoß konnten schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Gegen 19.35 Uhr waren Feuerwehr und Polizei nach Gaxel ausgerückt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Die Kriminalinspektion 1 hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal