Velen (ots) – In einer Hecke endete am Dienstag in Velen die Flucht eines Jugendlichen vor der Polizei. Polizeibeamte hatten ihn gegen 17.20 Uhr kontrollieren wollen, als der 16-Jährige den Kreisverkehr Ramsdorfer Straße / Kuckelbeck mit einem Motorroller ohne Kennzeichen befuhr. Als der Jugendliche den Streifenwagen sah, gab er Gas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit durch einen verkehrsberuhigten Bereich. Schließlich verlor er die Kontrolle und prallte in eine Hecke. Wie sich ehrausstellte, fehlte dem 16-Jährigen selbst die nötige Fahrerlaubnis und für den fahrbaren Untersatz der Versicherungsschutz. Die Beamten leiteten Strafverfahren gegen den jungen Fahrer sowie gegen den Halter des Motorrollers ein und stellten das Fahrzeug sicher.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal