Stadtlohn (ots) – Polizeibeamte wurden auf eine 34-Jährige am Dienstagmorgen aufmerksam. Die Stadtlohnerin war mit einem Auto auf der Eschstraße unterwegs, ohne den Sicherheitsgurt angelegt zu haben. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Versicherungsschutz für das Fahrzeug erloschen war. Die Kennzeichen wurden entstempelt, die Weiterfahrt untersagt sowie die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (früher: Fahrzeugschein) sichergestellt. Nun folgt ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal