Isselburg (ots) –

Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15.00 Uhr auf der Anholter Straße in Isselburger-Vehlingen zu einem Zusammenstoß zwischen einem 17-jährigen Motorradfahrer mit einem Leichtkraftrad und einem entgegenkommenden Pkw. Bei einem Überholmanöver geriet der Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn. Er wurde schwerst verletzt und mit einem Rettungshubschrauber einer Klinik zugeführt. Eine Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Die drei Insassen des Pkw erlitten einen Schock. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Anholter Straße komplett gesperrt. Die Straßensperrung ist aufgehoben. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Leitstelle
Martin Mensing
Telefon: 02861-900-4210
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal