Schöppingen (ots) – In einen geparkten unverschlossenen Wagen beugte sich am Dienstag ein Unbekannter und durchwühlte eine auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche. Die Geschädigte hatte ihr Auto gegen 15.50 Uhr vor einer Bäckerei an der Hauptstraße in Schöppingen unverschlossen verlassen. Auf die Frage, was er dort mache, sagte der Unbekannte in gebrochenem Deutsch etwas von Brötchen und entfernte sich ohne Beute mit einer weiteren Person. Gegen 16.30 Uhr fielen der Geschädigten die Männer erneut auf. Auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Amtsstraße blickten sie in die geparkten Fahrzeuge.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:
1. Person: circa 1,70 Meter groß, stabile Figur, circa 50 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, Vollbart, Gehhilfen (verletzter Fuß ohne Schuh). Er trug eine blaue Jacke.
2. Person: zwischen 35 und 40 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild. Er trug eine schwarze Jacke.
Die Kripo Ahaus erbittet Hinweise unter Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal