Rhede (ots) – Wie am 10.03.2021 berichtet, kam es in der Nacht zum Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall in Rhede. Die Ersthelferin, die sich um den Sechsjährigen bis zum Eintreffen der ersten Rettungskräfte gekümmert hatte, wird gebeten, Kontakt mit dem Verkehrskommissariat in Ahaus unter Tel. (02561) 9260 aufzunehmen.

Links zu den vorherigen Meldungen:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4859672
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4859699

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal