Heek (ots) – Bei einem Ausweichmanöver gestürzt ist ein Motorradfahrer am Mittwoch in Heek. Dazu kam es gegen 05.45 Uhr auf der Ahauser Landstraße (Landesstraße 573): Der 63-Jährige fuhr aus Richtung Ahaus in Richtung Heek. Er bemerkte zu spät, dass vor ihm ein 46-jähriger Gronauer mit seinem Wagen anhielt: Dieser wollte nach links in den Kirchweg abbiegen. Beim Ausweichen kam der Ahauser zu Fall. Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 10.800 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal