Reken (ots) – Gebrannt hat es am Sonntag in der Scheune einer Hofstelle in Groß Reken. Bewohner entdeckten den Brand gegen 07.30 Uhr. Kräfte der Feuerwehr löschten die Flammen. Die Ursache für das Geschehen ist noch nicht geklärt, der Sachschaden liegt nach erster Einschätzung circa bei 20.000 Euro. Die abgebrannte Scheune diente als Lagerraum.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal