Gronau (ots) –

Am Montagmorgen bemerkte eine 59 Jahre alte Autofahrerin aus Vreden gegen 09.10 Uhr einen Rückstau vor einer Baustellenampel auf der Eper Straße zu spät. Sie fuhr auf den Pkw eines 48-Jährigen aus Enschede/NL auf, dessen Pkw wiederum gegen den Pkw eines 61-jährigen Schöppingers prallte. Die 21-jährige Beifahrerin des Enscheders (wohnhaft ebenfalls in Enschede) und die 62-jährige Beifahrerin des Schöppingers (wohnhaft ebenfalls in Schöppingen) wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal