Gronau (ots) –

Leichte Verletzungen erlitt ein 87 Jahre alter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Gronau-Epe. Der Gronauer war gegen 15.50 Uhr auf der Buterlandstraße aus Richtung Amelandsweg kommend in Richtung Alstätter Straße unterwegs, um diese zu überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 26 Jahre alten Gronauers. Dieser war mit seinem Transporter auf der Alstätter Straße (K25) aus Richtung „Baumwollstraße“ kommend in Richtung Gronau unterwegs. Die Fahrzeuge kollidierten. Eine medizinische Behandlung lehnte der Unfallverursacher zunächst ab. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal