Gronau (ots) – Zusammengestoßen sind ein Rollerfahrer und eine Radfahrerin am Montag in Gronau. Ein 26-jähriger Gronauer war mit seinem Kleinkraftrad auf der Straße „Kircheninsel“ unterwegs, als eine 20-jährige, ebenfalls aus Gronau kommende Radfahrerin seinen Weg kreuzte. Sie war auf einem Verbindungsweg aus Richtung Rock und Pop-Museum kommend in Richtung Innenstadt unterwegs. Bei dem Sturz erlitt der vorfahrtberechtigte Rollerfahrer leichte Verletzungen, die nach einem Transport durch den Rettungsdienst in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal