Gronau (ots) – Geflüchtet ist ein jugendlicher Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einer Pedelecfahrerin in Gronau. Die 46-jährige Gronauerin war am Donnerstag gegen 14.00 Uhr auf dem Friedensweg in Richtung Laubstiege unterwegs, als ihr zwei Radfahrer entgegenkamen, die auf der „falschen“ Seite fuhren. Die Gronauerin stürzte. An dem Rad entstand Sachschaden von rund 150 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an das Verkehrskommissariat unter Tel. (02562) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal