Gronau (ots) – Nach zwei Stangen Marlboro-Zigaretten hat am Dienstag ein Unbekannter in einer Tankstelle in Epe gefragt. Als der Tankstellenmitarbeiter kurz abgelenkt war, nahm der Täter sein Diebesgut vom Tresen und flüchtete. Zeugen berichteten, dass der Dieb mit einem Fahrrad flüchtete, das er am Spielplatz Riekenhofweg/Brinkerei bereitgestellt hatte. Beschrieben wird der Mann wie folgt: circa 20 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß. Er hatte kurze blonde Haare und war mit einer rot/orangen Daunenjacke bekleidet. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an die Kripo in Gronau unter Tel. (02562) 9260.

Am Samstag kam es in Ahaus zu einem in der Tatausführung gleich gelagerten Fall. Übereinstimmungen gibt es auch bei der Täterbeschreibung.

Ob an beiden Tatorten ein Täter agierte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Hier der Link zu dem Ahauser Diebstahl: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4899241

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal