Gescher (ots) – Weil die Auspuffanlage eines Kleinkraftrades offenbar defekt war und starken Lärm verursachte, kontrollierten Polizeibeamte den 52-jährigen Fahrer samt seines Fahrzeugs gegen 22.15 Uhr auf der Hofstraße.
Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann Cannabis konsumiert hatte und nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Zudem fanden die Beamten im Helmfach des Kleinkraftrades ca. 15 Gramm Marihuana und ca. 10 Gramm Amphetamine. Die Drogen wurden sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal