Borken (ots) – Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch in Borken einen Passanten geschlagen. Dieser hatte sich gegen 18.55 Uhr am Busbahnhof aufgehalten, als sich ihm ein Mann näherte. Der Unbekannte habe ihn seinen Angaben zufolge nach einer Zigarette gefragt. Der 30-Jährige habe jedoch keine dabei gehabt. Der Täter habe sich zunächst entfernt, sei aber wieder zurückgekehrt, habe ihn verbal angegangen und schließlich zwei Mal ins Gesicht geschlagen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 1,85 Meter groß, etwa 35 Jahre alt, kurze blonde Haare, beide Arme vollständig tätowiert und bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt sowie einer schwarzen Hose. Hinweise erbittet die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal