Borken (ots) – Leichte Verletzungen hat ein 23-Jähriger am Donnerstagmorgen in Borken erlitten. Der Borkener war gegen 10.15 Uhr mit seinem Pedelec auf dem Radweg des Nordrings stadtauswärts unterwegs, als eine Autofahrerin seinen Weg kreuzte. Die Unbekannte fuhr nach Angaben des Geschädigten vom Grundstück eines Betriebes, ohne auf den Heidener zu achten. Dieser wich aus, kollidierte mit einem Laternenmast und stürzte in Folge dessen. Ohne ihren Pflichten nachgekommen zu sein, entfernte sich die Autofahrerin. Sie war etwa 55 Jahre alt und fuhr einen dunkelroten Pkw, vom Typ her ähnlich eines VW Polo. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Borken: Tel. (02861) 9000.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal