Borken-Hoxfeld (ots) –

An der Einmündung Vardingholter Straße/Pröbstinger Allee kam es gegen 07.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, an dem Schulbus und ein Kleintransporter beteiligt waren.
Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. Die Unfallstelle ist voll gesperrt. Die Sperrung wird vermutlich mehrere Stunden andauern.

Nach dem derzeitigen Stand wurde der Fahrer des Kleintransporters schwer verletzt. Vier der acht Grundschulkinder aus dem Bus sind nach den ersten Erkenntnissen leicht verletzt.

Es wird nachberichtet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal