Borken (ots) – Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Montag in Borken-Gemen bei einem Unfall erlitten. Eine 35-Jährige befuhr gegen 10.25 Uhr mit ihrem Wagen die Neumühlenallee aus Richtung Burloer Straße kommend. Als die Rhederin nach links in die Mozartstraße abbiegen wollte, kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Motorrad des 66-Jährigen. Kräfte des Rettungsdienstes brachten den Borkener in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7.500 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal