Borken (ots) – In ein leerstehendes Gebäude eingedrungen ist am Montag ein Jugendlicher in Borken. Ein Zeuge hatte am Morgen bemerkt, dass sich der 16-Jährige in den Räumen des ehemaligen Bowlingcenters an der Parkstraße aufhielt. Seinen Angaben zufolge war der Borkener dabei, Stromkabel abzuisolieren. Er hielt den Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten stellten die Personalien fest und fertigten eine Strafanzeige.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal