Bocholt (ots) – In der Zeit zwischen Dienstag, 05.45 Uhr, und Donnerstag, 05.45 Uhr, wurden in einem Mehrfamilienhaus an der Bahnhofstraße zwei Abstellräume aufgebrochen. Aus dem einen Raum wurden Spirituosen entwendet.

In dem Haus waren zur fraglichen Zeit Handwerker tätig. Dementsprechend könnte der Täter die möglicherweise zeitweise offen stehende Hauseingangstür genutzt haben, um in das Haus zu gelangen.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal