Bocholt (ots) – Einen Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro hat ein Unbekannter am Montag in Bocholt nach einem Verkehrsunfall hinterlassen. Der beschädigte graue Honda hatte gegen 08.45 Uhr für wenige Minuten auf einem Parkplatz am Bahnhof gestanden. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Der Halter des beschädigten Wagens hatte bei der Rückkehr noch gesehen, wie sich ein weißer Pkw entfernte. Dieser habe zuvor neben seinem Wagen gestanden. Der betreffende Fahrer sei ein etwa 50 Jahre alter Mann gewesen. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal