Bocholt (ots) – Beim Überholen hat ein unbekannter Autofahrer am Sonntag in Bocholt eine Radfahrerin touchiert. Dazu kam es gegen 11.05 Uhr auf der Eintrachtstraße. Nach Angaben der 18-Jährigen habe sich von hinten ein größerer grauer Pkw genähert und sei gegen ihr Hinterrad gestoßen. Daraufhin sei sie ins Schleudern geraten, gegen den Bordstein geprallt und gestürzt. Der beteiligte Autofahrer habe sich entfernt, ohne anzuhalten. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal