Bocholt (ots) –

Eine böse Überraschung erwartete am Freitagmorgen einen Autofahrer in Bocholt: Als der Mann zu seinem Wagen kam, fand er das Fahrzeug mit eingeschlagenem Seitenfenster vor. Die Täter entwendeten nach ersten Erkenntnissen nichts aus dem Inneren. Das Geschehen hat sich zwischen Donnerstag, 15.00 Uhr, und Freitag, 07.15 Uhr, in einem Parkhaus an der Königstraße abgespielt. Wer Hinweise geben kann, sollte sich mit dem Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990 in Verbindung setzen. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal