Bocholt (ots)

Böse Überraschung für einen Autofahrer in Bocholt: Als er zu seinem Wagen kam, fand er den grauen Ford beschädigt vor. Das Fahrzeug stand am Holunderweg, wo es zwischen Dienstag, 19.45 Uhr, und Mittwoch, 09.15 Uhr, zu dem Unfall kam. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal