Bocholt (ots) – Am Donnerstag betrat ein noch unbekannter Dieb gegen 10.45 Uhr ein Telefongeschäft an der Neustraße. Er betätigte den Türstopper, sodass die Tür und damit auch der Fluchtweg offen stand.
Der Geschädigte, der gerade einen anderen Kunden bediente, sprach den Mann auf seine Wünsche an, woraufhin dieser angab, nur gucken zu wollen. In diesem Moment ergriff der Dieb drei Samsung Smartphones, riss die Sicherungen ab und rannte in Richtung Shopping-Arkaden davon. Ein Zeuge folgte dem Täter, verlor ihn aber aus den Augen.

Täterbeschreibung: Ca. 175 cm groß, schmales Gesicht, unreine Haut, südländisches äußeres Erscheinungsbild. Er trug eine schwarze Mund-Nasen-Maske und war bekleidet mit einer schwarze Jogginghose, dunkler Oberbekleidung, schwarzen Schuhen und einer schwarzen Base-Cap.
Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal