Bahnhof Reken (ots) –

Leichte Verletzungen hat eine 40-jährige Autofahrerin am Mittwoch in Bahnhof Reken bei einem Verkehrsunfall erlitten. Eine 24-Jährige hatte gegen 07.20 Uhr den Klein Rekener Weg in Richtung Frankenstraße befahren. Dabei übersah die Rekenerin das vor ihr fahrende Auto der ebenfalls in Reken lebenden Frau. Diese wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal