Ahaus (ots) – Mindestens 500 Euro Sachschaden hat eine unbekannte Radfahrerin am Donnerstag in Ahaus angerichtet. Sie ist circa 17.30 Uhr auf der Galenstraße, unweit der Einmündung Galenstraße / Tembrinkstraße, gegen einen geparkten weißen Ford Fiesta gefahren, wie eine Zeugin berichtete. Nach ihrer Schilderung sei die Unbekannte vom Rad gestiegen, habe sich den Wagen nach der Kollision angesehen und sei dann weitergefahren. Die Zeugin beschrieb die Flüchtige wie folgt: mindestens 15 Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit Fellkapuze. Sie sei mit einem schwarzen Hollandrad unterwegs gewesen und habe ein Handy in der Hand gehalten. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an das Verkehrskommissariat Ahaus: Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal