Ahaus (ots) –

Einen mit Süßwaren gefüllten Einkaufswagen zurückgelassen hat ein Unbekannter am Mittwoch in Ahaus an der Coesfelder Straße. Der Unbekannte hatte einen Discounter durch den Eingangsbereich samt der Waren verlassen und so gegen 18.40 Uhr einen Alarm ausgelöst. Zeugen beobachteten einen Mann, der in einen dunklen Opel mit Sonneberger Kennzeichen (SON, Thüringen) stieg und flüchtete. Ermittlungen ergaben, dass der Wagen bereits bei einem gleichgelagerten Delikt im Ruhrgebiet vor wenigen Tagen beobachtet wurde. Die Polizei erbittet Hinweise an die Kripo Ahaus: Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal