Ahaus (ots) – Das Atemalkoholtestgerät zeigte in Ahaus einen Wert, der auf eine Blutalkoholkonzentration von rund zwei Promille schließen ließ. Polizeibeamte hatten einen 28-jährigen Autofahrer am Sonntagabend auf dem Wittenkamp angehalten. Aus einem vorhergegangenen Einsatz aufgrund einer Ruhestörung kannten sie den stark alkoholisierten Mann bereits. Blut entnahm ein Arzt, um den Blutalkoholwert exakt nachweisen zu können. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal