Ahaus (ots) – Am Donnerstagvormittag haben Taschendiebe in Ahaus ihr Unwesen getrieben. Mehrere Geschädigte haben der Polizei berichtet, dass ihnen die Geldbörsen entwendet worden seien. Bemerkt haben die Betroffenen die Wegnahme nicht. Es ist nicht auszuschließen, dass die Täter immer noch in Ahauser Verbrauchermärkten auf Beutetour sind. Es wir nachberichtet. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus unter Tel. (02561) 9260. Bei akuten Feststellungen bitte den Notruf der Polizei „110“ wählen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal