Bochum (ots) –

Schwere Verletzungen hat sich eine Frau (22) aus Wattenscheid bei einem Verkehrsunfall in Bochum zugezogen. Die Frau war gegen einen Baum gefahren.

Gegen 20 Uhr war die 22-Jährige mit ihrem Auto auf dem Wattenscheider Hellweg in Richtung Höntrop unterwegs. Auf Höhe der Bushaltestelle „Vienhoven Weg“ kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte am Fahrbahnrand mit einem Baum.

Die Wattenscheiderin kam zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat klärt nun den genauen Unfallhergang.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal