Bochum, Herne, Witten (ots) –

Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Deshalb finden auch vom 20. bis zum 26. September Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt.

Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen:
Bochum:
Werne (Mo.), Bergen (Di.), Wattenscheid Mitte (Mi.), Harpen (Do.), Stiepel (Fr.)

Herne:

Eickel (Mo.), Crange (Di.), Börnig (Mi.), Unser Fritz (Do.), Wanne (Fr.), Holsterhausen (Sa.)

Witten:

Herbede (Mo.), Annen (Di.), Stockum (Mi.), Rüdinghausen (Do.), Bommern (Fr.), Herbede (Sa.)

Darüber hinaus müssen Sie in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal