Bochum (ots) –

Eine Frau (39) aus Bochum war in der Nacht auf Donnerstag, 9. September, zwischen 23 Uhr und 2 Uhr morgens im Bereich der Kortumstraße in Bochum unterwegs. Ein Zeuge hat die erheblich alkoholisierte Frau in der Nähe des Schauspielhauses auf dem Boden liegend vorgefunden. Sie war nicht verletzt, jedoch fehlten ihr Rucksack mit ihren Wertsachen.

Das Bochumer Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen bezüglich eines möglichen Raubdeliktes aufgenommen und fragt: Wer hat zwischen 23 Uhr und 2 Uhr etwas gesehen und kann Hinweise geben? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0234 909-8105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal