Witten (ots) –

Die Polizei wurde am Donnerstagabend, 10. Februar, zum Vormholzer Ring 54 in Witten gerufen. Gegen 18.30 Uhr hatte ein Zeuge drei unbekannte Personen hinter einem Container auf dem dortigen Schulgelände bemerkt. Kurz darauf nahm er Qualm an der Gebäudefassade wahr. Dort war es zu einer Brandentwicklung gekommen. Zusammen mit einem weiteren Zeugen löschte er das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr.

Die drei Unbekannten hatten sich bereits in unbekannte Richtung entfernt. Sie sollen zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß sein und waren dunkel gekleidet. Eine Person trug eine Wollmütze.

An der Fassade entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0234 909-4105 oder -4441 (Kriminalwache) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal