Bochum (ots) – Ein Unbekannter ist am Mittwochnachmittag, 10. März, in das Seniorenzentrum am Riemker Markt in Bochum eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Gegen 15 Uhr hatte der Unbekannte ein Fenster des Heims an der Tippelsberger Straße aufgehebelt und sich auf diese Weise Zutritt verschafft. Er durchsuchte zwei Räume und flüchtete anschließend. Möglicherweise begab er sich gegen 15.30 Uhr zur U-Bahn-Haltestelle „Riemke Markt“. Ob er etwas erbeutet hat, ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Das Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0234 / 909 4135 (-4441 außerhalb der Dienstzeiten) um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal