Bochum (ots) – Am 20.02.2021, in den Nachmittagsstunden, ereignete sich auf der Alten Wittener Straße in Höhe des dortigen Kindergartens ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall.
Beim Ausparken fuhr ein 45-jähriger Bochumer gegen ein Verkehrszeichen. Dieses knickte um und schlug einem 56-jährigen Fußgänger, welcher in diesem Moment an der Unfallstelle vorbeiging, gegen den Kopf.
Der 56-Jährige kam ins Krankenhaus und befindet sich hoffentlich auf dem Weg der Besserung.
Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Leitstelle
Sebastian Sengupta
Telefon: 0234 909-3099
E-Mail: leitstelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal